Amazon Channels: Überblick über Kosten, Auswahl und Vorteile

  • von

Die Amazon Channels sind eine Erweiterung des Video Streaming Angebots von Amazon Prime Video. Als Mitglied von Amazon Prime oder Amazon Prime Video habt ihr die Möglichkeit auf die Amazon Channels zuzugreifen. Als Prime Mitglied habt ihr die Möglichkeit die von Amazon zur Verfügung gestellten Filme und Serien zu nutzen. Zusätzlich dazu stellt nun Amazon Channels Themen spezifische Filme und Serien zur Verfügung, die es so in Amazon Prime bisher nicht gibt.

Dabei könnt ihr die Filme und Serien nach Bedarf streamen. Je nach Channel kann es aber auch sein, dass ihr ein Programm wie im Fernsehen ansehen könnt und auf das ihr keinen Einfluss habt. Dies kommt meist bei Sportkanälen wie dem Eurosport Channel vor um aktuelle Sport-Events anzusehen.

Wozu Amazon Channels wenn ich schon Netflix und Amazon Prime habe?

Ihr habt sicherlich auch schon Netflix oder Amazon Prime und streamet darüber die verschiedensten Filme und Serien. Ich selbst habe schon lang kein normales Fernsehen mehr angesehen und die Werbeunterbrechungen darin sind für mich auch nicht mehr erträglich.

Für mich hat sich auch die Frage gestellt: Warum nochmals monatlich Geld zahlen soll um bestimmte Titel zu streamen? Netflix, Disney+ und Amazon Prime bieten doch schon einige Filme und Serien?

Die Auswahl an Videomaterial ist bei den Streaming-Anbietern immens und es kommen täglich neue Inhalte dazu welche für die bereite Masse der Kunden sind. Und genau hier setzen die Amazon Channels an: Die Channels besetzen Spezialthemen in dem Videosegment und bieten Inhalte genau für ein spezifische Thema wie historische Serien, Dokumentationen von Terra X oder für Krimifans.

Sie orientieren sich dabei an dem US-amerikanischen Pay-TV Markt. Dort ist es üblich, dass man sich über die PayTV Sender seinen eigenen Themenbereich an Sendern zusammenstellen kann. Die Channels sind damit kleine Sparten-Streaming-Anbieter die sich auf diese eine Thema konzentrieren und darin jede Menge Inhalt dazu anbieten.

Welche Amazon Channels gibt es?

Mittlerweile bietet Amazon eine hohe Vierlfalt an Channels an. Es gibt hierbei eine hohe Zahl der unterschiedlichen Kanäle die man durchsuchen kann und sich damit das eigene Streamingerlebnis noch individueller gestalten kann. Einen Überblick über verfügbare Amazon Channels findet ihr bei Amazon. Es sind jedoch einige Kanäle dabei, die auf den ersten Blick als überflüssig scheinen. Zum Beispiel sind in einigen Channels Teile der ZDF-Mediathek enthalten oder es sind Filme beinhaltet die es schon in Amazon Prime gibt.

Bei der genaueren Betrachtung des jeweiligen Channels sieht man aber, dass es nur in der ersten Übersicht so aussieht. Mir ist es beim durchklicken auch so gegangen und ich dachte mir: Warum sollte ich extra für die ZDF Mediathek zahlen, wenn es die im Amazon Fire TV als App gibt? Als ich dann den Kanal aufgemacht habe, sind jedoch viele weitere Inhalte angezeigt worden die ich bisher so noch bei keinem anderen Streaming-Anbieter entdeckt habe.

Genauso bieten manchen Channels ein normales Programm, das bestimmte Sendungen zu einer vorgegebenen Uhrzeit anbietet. Eine Übersicht dazu bietet der Channel Guide mit dem aktuellen Programm. Dieses kann wie eine Programmzeitschrift verwendet werden und man sieht im Überblick was gerade im Channel läuft.

Was kosten Amazon Channels

In einer kleinen Übersicht habe ich mal einige Amazon Channels herausgepickt. In der Tabelle seht ihr wie der Channel heißt, was darin zu sehen ist und was die Kosten sind. Da Amazon hier sehr viel Energie rein steckt, wachsen die Channels natürlich sehr schnell. Ich empfehle euch, dass ihr einfach in diesem Link selbst nach Channels für euch mal stöbert.

Übersicht zu Amazon Channels – Welche gibt es

Amazon ChannelInhaltsbeschreibungBeispielfilmemonatliche Kosten*
Auto Motor Sport Channelalles rund um Autos– Fast Lap
– Garagengold
– Reportagen
2,99 €
BBC PlayerSerien und Dokumentation der BBC– Doctor Who
– Top Gear
– Father Brown
– Inspector Banks
3,99 €
Bloddy MoviesHorror und Thriller– Extraterrestrial
– Fürst der Finsternis
– 12 Feet Deep
– Ghoul
3,99 €
Discovery ChannelDokumentationen und Serien über Abenteur, Wissenschaft und Technik– Naked Survival
– Die geheimen Akten der Nasa
3,99 €
Eurosport PlayerSport-Events, Live-Ereignisse, Rad- und Motorsport– Biathlon
– Weltcup
– Radsport
– Tennis
RTLCrimeechte Verbrechen, eiskalte Killer, Crime Serien– Bones – Die Knochenjägerin
– Medical Detectives
– Born To Kill
Cold Justice
3,99 €
RTL LivingLifestyle Serien aus aller Welt– Jamies 5 Zutaten Küche
– Inside Dior
– Fashion Startup – Der Weg ins Mode-Business
2,99 €
TerraXDokumentationen um Geschichte, Wissen und Natur– Mysterien des Mittelalters
– 3000 Jahre Schlachtfeld Deutschland
– Geheimakte Jesus
– YAKUZA – Gangster und Wohltäter
2,99 €
Turk on Videoaktuelle Kinohits aus der Türkei– Bizim Köyün Sarkisi
– Deli Ask
– Bizi Hatirla
3,99 €
Wild WestInternationale Western– Django
– Desert Trail
– Unter dem Himmel von Arizona
2,99 €
Beispielüberblick über Inhalte von Amazon Channels
* Stand Mai 2020, inkl. MwSt.

Wo finde ich die Amazon Channels

Die Channels kann man einfach entweder über die Amazon-Website buchen oder im Fire TV. Hier ist jeweils ein Überblick und die Suche in den Channels möglich. Das Streaming der Channels ist damit mit allen Streaming Geräten möglich, die auch Amazon Prime Video unterstützen wie Amazon Fire TV, Tablets und Smartphones mit der Prime Video App, Spielekonsolen oder dem PC.

Für die Amazon Channel ist eine Amazon Prime Mitgliedschaft notwendig. Mit dieser habt ihr aber zusätzlich noch weitere Vorteile wie den Zugriff auf Amazon Music oder kostenlosen Fotospeicher. Einen Überblick zu Amazon Prime dazu findet ihr in diesem Beitrag.

Im Gegensatz zu Sky habt ihr mit den Amazon Channels die Möglichkeit euer Prigramm viel individueller zusammenzustellen, da ihr deutlich mehr Auswahl habt. Ihr wählt euch nur die Kanäle aus die euch interessieren und zahlt auch nur für diese. Bei Sky bekommt ihr ein komplettes Bundle, in dem aber eventuell mehr enthalte ist was euch nicht interessiert.

VorteileNachteile
manche Channels senden in Originalsprache (Turk on Video bspw.)jeder Channel muss einzeln gebucht und gekündigt werden
Live-Übertragungen von Sport-Events
Nischenfilme die es bei anderen Streaming-Anbietern nicht gibt
günstiger als PayTV (wie bspw. Sky)
Amazon Prime Mitgliedschaft notwendig
Vor- und Nachteile der Amazon Channels im Überblick

Wie steht es bei dir? Nutzt dudie Amazon Channels oder interessieren euch Sparten-Streaming Anbieter? Bist du eher der Streaming-Feinschmecker und stellst dir dein Programm selbst zusammen oder willst du den Überblick wie bei Netflix, Disney+ und Amazon Prime und daraus wählen?

Nutzt du die Amazon Channels bereits oder ist es interessant für dich?